Vogelkundliche Kurse & Führungen

Wenn Du mehr über unsere Wildvögel, Vogelbeobachtung und Vogelbestimmung erfahren möchtest, dann besuche die Vogelkurse oder komm zu einer vogelkundlichen Führung.
Da die Kurse meist schnell ausgebucht sind, empfiehlt es sich, den Let’s bird-Newsletter zu abonnieren. So erfährst Du immer sofort von neuen Terminen und kannst Dir einen Platz sichern.
Geschenkt: Let’s bird-Kurse und -Führungen sind beliebt als ganz besondere Geschenkidee für Freunde und Familie – zu Geburtstag, Hochzeit, Weihnachten oder einem anderen persönlichen Anlass.

SeminareDatumUhrzeitTreffpunktGebührAnmeldungBeschreibung
ABGESAGT
Standvögel –
Optische Bestimmung leicht gemacht
(3-teilig)
Fr 10.12.2021
Sa 11.12.2021
Fr 18.30-20.00 Uhr
Sa 10.00-11.30 Uhr
Sa 12.30-14.00 Uhr
Online (Zoom webinar)€ 49.-nicht mehr möglichWelche Vogelarten sehe ich im Winter an meiner Futterstelle oder beim Spazierengehen? Woran erkenne ich sie und wie unterscheide ich ähnliche Arten?
Wenn Sie Antworten auf diese und andere Fragen suchen, sind Sie hier richtig!
Im Mittelpunkt des Onlineseminares stehen die häufigsten Standvögel und deren Bestimmung anhand äußerlicher Merkmale. Auf anschauliche und unterhaltsame Weise erhalten Sie praktische Tipps von der erfahrenen Referentin. So werden aus den vielen und manchmal ähnlichen Arten bald gute Bekannte – nicht nur im Winter.
Geeignet für Neu- und Wiedereinsteiger*innen.
Wer zwitschert da? Häufige Standvögel am Gesang erkennen (3-teilig)Fr 18.02.2022
Sa 19.02.2022
Fr 18.30-20.00 Uhr
Sa 10.00-11.30 Uhr
Sa 12.30-14.00 Uhr
Online (Zoom webinar)€ 59.-bis 4.2.22 über corinna.lieberth(at)lbv.deQuietschende Bettfedern, flötende Melancholiker und schmetternde Könige – dank einprägsamer Merkhilfen werden Sie zunehmend vertraute Stimmen aus dem Frühlingschor in Garten und Park heraushören und den Sänger benennen können.
Im Mittelpunkt des Onlinekurses stehen Spannendes zum Vogelgesang, die Gesänge häufiger mitteleuropäischer Standvögel und direkte Vergleiche ähnlich klingender Arten.
Auf unterhaltsame und anschauliche Weise erhalten Sie wertvolle Tipps von der erfahrenen Ornithologin und Referentin.
Geeignet für geduldige Neu- und Wiedereinsteigende sowie Geübte. Ergänzender Kurs (Zugvögel/Sommergäste) folgt im April.
Wer flattert da? Häufige Sommergäste am Aussehen erkennen (3-teilig)Fr 11.03.2022
Sa 12.03.2022
Fr 18.30-20.00 Uhr
Sa 10.00-11.30 Uhr
Sa 12.30-14.00 Uhr
Online (Zoom webinar)€ 59.-bis 25.2.22 über corinna.lieberth(at)lbv.deWackelschwanz, Blattabsammler und Sichelflügler - dank hilfreicher Bestimmungsmerkmale werden Arten, die nur im Sommerhalbjahr in Garten und Park zu beobachten sind, bald gute Bekannte für Sie.
Im Mittelpunkt des Onlinekurses stehen Spannendes zur Vogelbeobachtung, das Aussehen häufiger in Mitteleuropa brütender Zugvögel und direkte Vergleiche der Geschlechter und ähnlicher Arten.
Auf unterhaltsame und anschauliche Weise erhalten Sie wertvolle Tipps von der erfahrenen Ornithologin und Referentin.
Geeignet für Neu- und Wiedereinsteiger*innen.
Wer zwitschert da? Häufige Sommergäste am Gesang erkennen (3-teilig)Fr 01.04.2022
Sa 02.04.2022
Fr 18.30-20.00 Uhr
Sa 10.00-11.30 Uhr
Sa 12.30-14.00 Uhr
Online (Zoom webinar)€ 59.-bis 18.3.22 über corinna.lieberth(at)lbv.deHeisere Frühaufsteher, sirrende Minifinken und perfekte Imitatoren – dank einprägsamer Merkhilfen werden Sie zunehmend vertraute Stimmen aus dem überwältigenden Frühsommerchor in Garten und Park heraushören und den Sänger benennen können.
Im Mittelpunkt des Onlinekurses stehen Spannendes zum Vogelgesang, die Gesänge häufiger in Mitteleuropa brütender Zugvögel und direkte Vergleiche ähnlich klingender Arten.
Auf unterhaltsame und anschauliche Weise erhalten Sie wertvolle Tipps von der erfahrenen Ornithologin und Referentin.
Geeignet für geduldige Neu-, Wiedereinsteiger*innen und Geübte.
Wer bist du denn? Flügge Jungvögel am Aussehen erkennen (3-teilig)Fr 24.06.2022
Sa 25.06.2022
Fr 18.30-20.00 Uhr
Sa 10.00-11.30 Uhr
Sa 12.30-14.00 Uhr
Online (Zoom webinar)€ 59.-bis 10.6.22 über corinna.lieberth(at)lbv.deSommer ist Jungvogelzeit: Woran erkennt man sie, zu welcher Art gehören sie und muss ich ihnen helfen? Dank hilfreicher Merkmale entwickeln Sie ein Auge für die Jungtiere altbekannter Arten in Garten und Park und ob sie Hilfe benötigen.
Im Mittelpunkt des Onlinekurses stehen das Aussehens flügger Jungvögel häufiger mitteleuropäischer Vögel, direkte Vergleiche zu Alttieren bzw. ähnlichen Arten und Wissenswertes zum Umgang mit Fundvögeln.
Auf unterhaltsame und anschauliche Weise erhalten Sie wertvolle Tipps von der erfahrenen Ornithologin und Referentin.
Geeignet für geduldige Neu-, Wiedereinsteiger*innen und Geübte.
Wer kreist da? Greifvögel und Falken an Aussehen und Flugsilhouette erkennen (3-teilig)Juli 2022Fr 18.30-20.00 Uhr
Sa 10.00-11.30 Uhr
Sa 12.30-14.00 Uhr
Online (Zoom webinar)€ 59.-noch nicht möglichRüttler, Terzel und weiße Bussarde - dank hilfreicher Bestimmungsmerkmale schaffen Sie sich eine gute Bestimmungsgrundlage für diese beiden anspruchsvollen Vogelgruppen.
Im Mittelpunkt des Onlinekurses stehen das Aussehen und die Flugsilhouette häufiger mitteleuropäischer Falken und Greifvögel sowie direkte Vergleiche der Geschlechter und ähnlicher Arten.
Auf unterhaltsame und anschauliche Weise erhalten Sie wertvolle Tipps von der erfahrenen Ornithologin und Referentin.
Geeignet für Wiedereinsteiger*innen und Geübte.

FührungenDatumUhrzeitTreffpunktGebührAnmeldungBeschreibung
ABGESAGT! Vogelexkursion beim RangierbahnhofFr 12.03.202116.00-18.00 UhrS1-Bahnhof Fasanerie, Edeka-Parkplatz, Feldmochinger Str. 218€ 9.-Über VHS München (Kursnr. M315376), Zur Anmeldung

Führung musste am 9.3.21 von der MVHS leider coronabedingt abgesagt werden.
"Das Gelände um den Rangierbahnhof ist das artenreichste in ganz München." (Dr. Heinz Sedlmeier, LBV) Es bietet auch Lebensraum für etliche Vogelarten. Die in Moosach lebende Biologin und Vogelkundlerin Gabriele Glück führt durch einen gut erreichbaren Teil des weitläufigen Gebietes. Im März sind die Wintervögel schon fleißig am Singen und die Bäume tragen noch kein Laub. Es bestehen also gute Chancen, manchen Sänger zu Gesicht zu bekommen. Vielleicht ist auch schon ein früher Rückkehrer aus den südlichen Überwinterungsgebieten dabei. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Vogelkurse: Kursführung Nymphenburg Vogelkurse: KurstheoreieDie vogelkundlichen Kurse* richten sich vor allem an Neu- oder Wiedereinsteiger in die Vogelbeobachtung und Vogelbestimmung. Aber auch Geübte kommen auf ihre Kosten. Je nach Kurs wirst Du die typischen Merkmale, Gesänge und Verhaltensweisen unserer häufigsten Vogelarten kennenlernen und Tipps bekommen, wie Du sie am besten beobachten und bestimmen kannst. Abhängig vom Thema des Kurses besprechen wir außerdem Ferngläser und Bestimmungsliteratur, naturnahe Garten- bzw. Balkongestaltung, Wildvogelfütterung, Anatomie, Gesang, Mauser etc.
Die Vogelkurse finden in Zusammenarbeit mit dem Landesbund für Vogelschutz München (Veranstalter) statt.
Während der Coronapandemie werden die Kurse online abgehalten und sind somit virus- und absagefrei :-).
Der Let’s bird-Newsletter informiert sofort über neue Kurstermine.

NEU: Private vogelkundliche Kurse online – alleine, als Paar oder im Freundeskreis. Themen, Termin und Preis nach persönlicher Absprache. Die vogelkundlichen Kurse können auch von Unternehmen, Verbänden und Schulen gebucht werden. Einfach per Mail anfragen.


Vogelkurse & Führungen: Nymphenburger SchlossparkVogelkurse & Vogelführungen: VogelführungWährend der Coronapandemie finden bis auf Weiteres keine öffentlichen Führungen statt.
[An den  öffentlichen vogelkundlichen Führungen* kann jede/r teilnehmen. Sie dauern ca. 2 Stunden und finden in ausgewählten Parks oder Friedhöfen im Stadtgebiet München statt.
Der jeweilige Treffpunkt ist gut mit Fahrrad, öffentlichem Nahverkehr oder Pkw zu erreichen. Die gewählten Wege sind vorwiegend ebenerdig und gut zu begehen, das Tempo ist gemütlich. Meist sind Toiletten am Treffpunkt oder unterwegs vorhanden. Die Führungen finden bei jedem Wetter statt.
Mitzubringen sind nebst Interesse: wetterfeste und bequeme Kleidung, Kopfbedeckung und Schuhwerk, nach Bedarf Sonnencreme, Insektenschutz, Schirm, kleine Brotzeit, Getränk und falls vorhanden, ein Fernglas.]
Der Let’s bird-Newsletter informiert sofort über neue Führungstermine.


Vogelkurse: Vogelbeoachtung mit FreundenPrivate Führungen* für Einzelpersonen, Paare oder Gruppen, auf Deutsch oder Englisch oder zu selbst gewählten Vogelbeobachtungsgebieten können nach persönlicher Absprache gebucht werden.

Ich biete außerdem vogelkundliche Begleitung von z.B. Betriebsausflügen an.

Taugt das auch was? Teilnehmerstimmen


* Private vogelkundliche Führungen finden auf eigene Gefahr und Verantwortung der Teilnehmer statt. Bei den Vogelkursen und Exkursionen in Zusammenarbeit mit dem LBV München als Veranstalter sind die Teilnehmer über den LBV versichert.


Übungsplattform für KursteilnehmerIMG_1237

Zugang nur mit Passwort möglich.

Onlinekurs „Sommervögel – Grundlagen der akustischen Bestimmung“ (Mai 2021)

Onlinekurs „Wintervögel – Grundlagen der akustischen Bestimmung“ (März 2021)

Kommentare sind geschlossen.